Schönberger – Der Baumpfleger

 

Fachbetrieb seit 1995

mit 23 Jahren Erfahrung

 

 

Mitglied im Fachverband geprüfter Baumpfleger

 

 

Fünfhundertjährige Apfelbäume, tausendjährige Linden – damit ein Baum dieses Alter erreicht, ist die Begleitung durch Menschen nötig, die etwas vom Leben der Bäume verstehen.

 

Wir schneiden nicht nur Bäume, wir pflanzen junge Bäumchen, erziehen und begleiten sie, sanieren auch alte Veteranen,

bringen „aufgegebene“ Obstbäume wieder zum Tragen.

 

Wir arbeiten mit Kletterseilen in beliebigen Höhen.
Das schont den Baum und den Boden.
Unerreichbares erreichen wir mit dem Hubsteiger.

 

Wir fällen Bäume, auch wenn sie Ihnen übers Dach oder Ihr Glashaus gewachsen sind, an jedem Standort, in jeder Höhe.

 

Wir kurieren die Krankheiten an der Wurzel, wo meistens ihre Ursachen zu finden sind.

 

Wir führen Baumkontrollen und eingehende Untersuchungen durch, um Sie in der Erfüllung  Ihrer Verkehrssicherungspflicht zu unterstützen. Wir erstellen Baumkataster in allen Größen.

 

Wir flechten Hecken (auch zu lebenden Lauben), um dichten Wind- und Sichtschutz wachsen zu lassen, Vogelparadiese und Bienenweiden zu schaffen.

 

Sie können bei uns Ihre Eigenleistung mit einbringen und bei der Mitarbeit lernen, wie Sie Ihre Gehölze im Laufe der Zeit mehr und mehr selbst pflegen können.

 

Zu Viele „schnippeln“ aus Unkenntnis ihre Bäume zu Tode. Uns ist es ein Anliegen, die Baumpflege wieder im Allgemeinwissen zu etablieren.

 

Wir veranstalten Baumpflegekurse für Kommunalarbeiter, Gartenbaubetriebe und Gartenbesitzer – auch gerne an Ihren Park-, Straßen- und Gartenbäumen vor Ort.

 

Natürlich bleiben wir nicht bei Ihren Bäumen stehen…

 

Das Umfeld gehört selbstverständlich dazu.

Ob Hecken, Sträucher, Rosen oder Wein – wir kümmern uns um die Gehölze kleiner Gärten und großer Parkanlagen.

 

Wir gestalten Beete und Bepflanzungen, Ziergärten und Nutzgärten.

 

Wir arbeiten aus altbewährtem Kulturwissen und neuesten Forschungserkenntnissen.

 

Wir finden individuelle Lösungen für Sie.

 

Rufen Sie uns an! Wir bleiben nicht beim „Gewohnten“, wenn es um den respektvollen Umgang mit der Natur geht!

 

Tel. 06002 – 929 90
Fax 06002 – 929 80

 

Das Büro ist in der Regel montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Zeiten hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter – wir rufen Sie gerne zurück. Oder benutzen Sie die Kontaktseite, um uns eine Email zu senden.

 

Unser Aktionsradius:
Damit Fahrzeit und Arbeitszeit in einem gesunden Verhältnis bleiben, nehmen wir Ihre Aufträge im Radius von ca. einer halben Stunde Fahrzeit um Ober-Mörlen an.

 

Unsere Arbeitsgebiete:
Wetterau, Taunus, Ober-Mörlen, Bad Nauheim, Steinfurth, Friedberg, Rosbach, Usingen, Wehrheim, Kransberg, Neu-Anspach, Butzbach, Langgöns, Hüttenberg, Pohlheim, Linden, Gießen, Fernwald, Lich, Wölfersheim, Nidda, Altenstadt, Karben, Wöllstadt, Niddatal, Nidderau, Friedrichsdorf, Bad Homburg, Oberursel, Kronberg, Königstein, Weilburg, Weilrod, Schöffengrund, Wetzlar, Bad Vilbel, Frankfurt, und natürlich jeweils die Umgebung.

 

Wir stehen mit qualifizierten Baumpflegern an anderen Orten in Verbindung und vermitteln Ihnen gerne den Kontakt.